szmmctag

  • 31.10.14 # Was ist " CRE ... TIV " ? Sprachpanscherei #

    [ Idee / Foto / Text - PachT 2014 ]
    .

    KURIOS 110 cre ... tiv _ was soll das denn jetzt

    Entdeckt am 28.10.14, Erfurt, Ecke Nonnenrain / W.-Busch-Straße

    + Was ist das für eine sinnlose SPRACHPANSCHEREI ?
    + Soll das Ausdruck eines intelligent geführten FRISIERSALONS sein ?

    *

    Aber da gibt es ja in Erfurt oder Weimar noch ähnliche Beispiele,
    über die ich hier schon berichtet hatte :

    KURIOS 109 chitekt_wer oder was ist das denn
    .

    " Es ist bekannt, dass k r e a t i v e GEHIRNE jeglicher Art
    von schlechter ERZIEHUNG überleben.
    " ... [ A. F. ]

    .

    KURIOS 58 Sprachentstellung

    Aber auch die RECHTSCHREIBUNG ist nicht immer
    so das Ding der WERBEFACHLEUTE ... :

    KURIOS 51
    ___*

    Aus technischen Gründen ist das 1. Foto
    hier noch mal im Kleinformat
    =>KURIOS 110 cre ... tiv _ was soll das denn jetzt
    ***

  • 30.10.14 # Ein virtuell BEKANNTER - zwei BÜCHER - meine REZENSION #

    [ Idee / Fotos / Text - (C) PachT im Oktober 2014 ]
    .

    Zwei BÜCHER - eine REZENSION
    Christoph Aschenbrenner, Münster; SONDERPUNKTverlag

    Buchbesprechung ü. Christoph Aschenbrenner
    ULTRAVIOLETT (48) _ ISBN: 978-3-95407-035-0 _ und
    LIVE! POET AUF der BÜHNE (56) _ ISBN: 978-3-95407-040-4
    im => www.sonderpunkt-verlag.de
    .

    Da liegen sie, die beiden kleinen Bücher, von einem, - mir nur virtuell -, Bekannten geschrieben.

    Christoph Aschenbrenner -
    hat sein Geschriebenes beim SONDERPUNKTverlag herausgebracht. Ein gespenstisches Bild werfen mir seine Texte, - in zumeist nur kurzen Sätzen gefasst -, entgegen.
    'Ultraviolett' bezeichnet er an irgendeiner Stelle, die von ihm erkannte "Dazwischen - Existenz" zwischen Realität und Traum. Das erinnert mich an die Tagebücher meines Großvaters, der dort über sein "Inweltsein" nachgedacht hat, der Vergegenwärtigung des Seins im Geist.

    Mit dem Namen ' Aschenbrenner ' verbinde ich die Vorstellung, dass es ihm noch nicht genug war, dass seine Gedanken lodernd gebrannt haben.
    Nein. Mit dem Verbrennen der Asche will er seine Gedanken noch einmal aufflammen lassen, um diese so erneut für sich aufzuwerten. Und das in einem Verlag namens 'SONDERPUNKT'; schon sonderbar.
    Dass für sein geistiges Wirken nun auch noch 'SEMIKOLON' von Bedeutung ist, erhöht für mich den Grad des Sonderbaren seiner Gedankenwelt erst recht; aber im Positivem.
    LIVE! Er sitzt auf der Bühne und liest vor einem Publikum seine aufgewerteten Gedanken bei ultraviolettem Licht. Er sucht die Nähe der Zuhörer durch seine Sprache und will doch optische Distanz durch seine selbst bestimmte Bühnenbeleuchtung :

    ULTRAVIOLETT -
    seine MOMENTAUFNAHMEN live präsentierend !
    ___

    Buch v ChristophAschenbrenner 2
    .

    " Es gibt keine unbestrittene WAHRHEIT. " ... [Voltaire]

    .

    Domplatz EF Umkreis vom Riesenrad_55m gesehen_06
    Erfurt / Stadtbibliothek
    ___*

    Mit Post vom Dienstag, 28.10.14, ist nunmehr klar,
    dass ich mich zum vierten Male als MITAUTOR
    in einem Buch der Lyrik platzieren konnte ... :

    Bibliothek dtschspr. Gedichte 2014_ 03 Edition Bd. XVII.

    Bibliothek dtschspr. Gedichte 2014_ 04 Edition Bd. XVII.
    ___*

  • 29.10.14 # Was wäre, wenn ... ? # BEOBACHTUNGEN #

    [ Idee / Fotos / Text - (C) PachT ]
    .

    Thür. LandTag 04 Plenarsaal

    Die Thüringer POLIT-SHOW-BÜHNE, - sprich: LANDTAG -,
    hat immer noch keine (politischen) HAUPTDARSTELLER
    und kein (Regierungs-) PROGRAMM; a b e r
    die zuständige VERWALTUNGSBÜROKRATIE

    Thür. LandTag 02 Verwaltung _ EIERKISTE 1953 RdB

    zahlt dennoch schon über zwei MONATE hohe GAGEN
    an 91 w i l l f ä h r i g e KOMPARSEN ...
    ___

    Vielleicht üben die profilierten POLIT - AKTEURE
    mit den PARLAMENTSNEULINGEN,
    - bis sich die HAUPTDARSTELLER endlich einmal
    auf ihre AUFTRITTSFARBEN geeinigt haben -,
    schon mal die alten und eingefahrenen RITUALE
    der monatlichen SITZUNGSPERIODEN ...

    Thür. LandTag 06 Plenarsaal _ Innenhof

    Meine bisherigen BEOBACHTUNGEN darüber
    habe ich seit 2010 aufgezeichnet :
    *
    => 88| => :roll: => U-( => 88| => :roll: => U-(
    .

    54 parlamentarische HAUPTTÄTIGKEITSMERKMALE
    Thüringer POLITIKER ungeachtet der graduellen ABSTUFUNG
    des angestrebten MACHTANSPRUCHES :

    Die " volksvertretenden " POLITIKER

    + appellieren ... an
    + applaudieren ... dem Redner
    + äußern ... sich unangemessen
    + befassen ... sich mit
    + befürchten ... etwas
    + beharren ... auf
    + beklagen ... den Zustand
    + berichtigen ... einen Bericht
    + bezichtigen ... jemanden oder einander
    + bezweifeln ... Wahrhaftigkeit
    + bilden ... Untersuchungsausschuss
    + debattieren ... um des Redens willen
    + dementieren ... mit Bedauern
    + diskutieren ... mehr im Foyer
    + dösen ... nicht selten vor sich hin
    + drängen ... auf Konsequenzen
    + drohen ... mit
    + ermahnen ... die anderen
    + fordern ... auf
    + gebrauchen ... ein Schimpfwort
    + gestehen ... ein
    + kennen nicht ... die Beschlußvorlagen
    + klagen ... gegen
    + lachen ... lauthals
    + lesen ... irgendwelches Schriftgut
    + mahnen ... Stellungnahme an
    + meinen ... etwas zu wissen
    + rufen ... dazwischen
    + rüffeln ... jemanden
    + sagen ... etwas Unverständliches
    + schlagen ... vor
    + schließen ... die Augen, warum auch immer ...
    + simsen ... wohin und mit wem auch immer
    + stimmen ... zu und ab oder dagegen
    + streiten ... ab
    + tuscheln ... was auch immer mit dem Nachbarn
    + untersuchen ... bekannt gewordene Tatsachen
    + verbieten ... Akteneinsicht
    + verbitten sich ... derartiger Äußerungen
    + vergessen ... ihr Redemanuskript
    + verhöhnen ... den politischen Gegner
    + verlangen ... Nachhaltigkeit
    + verlassen ... den Saal zum Rauchen
    + vertagen ... komplizierte Entscheidung
    + verteidigen ... sich vehement
    + verweisen ... auf und an
    + warnen ... vor Folgen
    + weichen ... Anfragen aus
    + wiederholen ... sich
    + zerreden ... Vorlagen
    + zuweisen ... von Schuld an politischen Gegner
    ..........
    + entscheiden ... etwas
    + beschließen ... in demokratischem Durchwinkverfahren ! ...
    o d e r
    + treten ... zurück
    *
    :wave::wave::wave::wave::wave::wave::wave::wave::wave::wave::wave::wave:

    Thür. LandTag 08 AbgeordnetenBürohaus
    .

    " Die WÜRDE des volksvertretenden POLITIKERS ist u n a n t a s t b a r ;
    die seines WÄHLERS aber wird stetig verletzt. " [PachT 2014]

    .

    Thür. LandTag 03 J.-Fuchs-Straße

    => Es lebe der parlamentarische Alltag :??:

    SSW342.Gedanke_Gipfel-Reden

  • 28.10.14 # Noch ein erinnernder BLICK auf das ALTE, bevor, - zwar umstritten -, sich das NEUE präsentiert #

    [ Idee / Fotos / Text - (C) PachT ]
    .

    In unmittelbarer Nähe dieses Erfurter Sportareals, -
    so kann man wohl sagen -, bin ich groß geworden.
    1931 erbaut, nannte es sich " Mitteldeutsche Kampfbahn ";
    dann hieß es bis 1991 " Georgi - Dimitrow - Stadion " ...

    SteigerWaldStadion EF 01 Kunst

    SteigerWaldStadion EF 05 Übersicht

    ... ca. 400 m Luftlinie waren es von unserem Haus
    bis zum Eingang MARATHONTOR :

    SteigerWaldStadion EF 07 lk. Eingang v. Südpark
    (linksseitig)

    SteigerWaldStadion EF 06 Marathontor Außenansicht

    SteigerWaldStadion EF 08 rt. Eingang v. Südpark
    (rechtsseitig)
    .

    Ein Blick zur TRIBÜNE

    SteigerWaldStadion EF 02 Tribüne
    .

    Ein Blick zur SÜDKURVE

    SteigerWaldStadion EF 03 SüdKurve m. Anzeigetafel
    .

    Ein Blick zum inneren MARATHONTOR

    SteigerWaldStadion EF 04 Marathontor InnenAnsicht
    .

    " Wenn man den Begriff " SPORT "
    aus den entsprechenden Seiten der ZEITUNGEN herausnähme,
    würden FRONTBERICHTE übrigbleiben.
    " ... [ P. T.]

    .

    SteigerWaldStadion EF 09 UmbauKonzept _ 2016
    Nun soll in den nächsten zwei Jahren, - hoffentlich, da umstritten -,
    etwas Neues entstehen ...
    ___*

  • 27.10.14 #+# W E R oder w a s ist der M E N S C H ? #+# W a s ist seine W Ü R D E ? #+#

    [ Idee / Fotos / Text - (C) PachT ]
    .

    Interessierte LITERATURFREUNDE
    sind von der Erfurter Buchhandlung PETERKNECHT
    in die ALTE OPER ...

    2014.10.24 BuchLesung F.v.Schirach 01 Alte Oper

    ... zu einer BUCHLESUNG ...

    2014.10.24 BuchLesung F.v.Schirach 02 Einladung

    mit

    2014.10.24 BuchLesung F.v.Schirach 03 Ferd.v.Schirach

    eingeladen ...

    2014.10.24 BuchLesung F.v.Schirach 01 Empfang

    2014.10.24 BuchLesung F.v.Schirach 04 Warten
    .

    Er liest aus seinen Essays ...

    2014.10.24 BuchLesung F.v.Schirach 05 Sein Buch

    ... plaudert mit dem Publikum und stellt ihm Fragen ...

    1) Am Rangierberg eines Bahnhofes verselbständigt sich
    ein Güterwaggon und rast nach unten ...
    In welche RICHTUNG würden Sie den Hebel der WEICHE bewegen:

    => a - in Richtung eines mit 400 MENSCHEN besetzten PERSONENZUGES
    oder
    => b - in Richtung des Gleises, an dem 4 MENSCHEN arbeiten :?:
    ___

    2) Am Rangierberg eines Bahnhofes verselbständigt sich ein Güterwaggon und
    rast nach unten ... Sie laufen über eine BRÜCKE, unter der der Waggon rasen wird ...
    Würden Sie den dort stehenden stark beleibten Mann

    => a - von der Brücke stürzen, um den Waggon so zum Halten zu bringen
    oder
    => b - es nicht tun und somit die Zugkatastrophe billigend in Kauf nehmen :?:

    2014.10.24 BuchLesung F.v.Schirach 07 Spannung
    .

    " Achte die WÜRDE der MENSCHEN, und sie werden alles für dich tun.
    Ignoriere sie, und sie rühren keinen Finger.
    " ... [ T. H. ]

    .

    2014.10.24 BuchLesung F.v.Schirach 06 Sein Buch

    Es lohnt sich schon
    nachzudenken über die MENSCHEN und ihre WÜRDE ...

    SSW385.Gedanke_Unwahres Lob
    Täglich verletzen POLITIKER die WÜRDE des MENSCHEN, -
    des SOUVERÄNS -,
    mit der NICHTEINHALTUNG ihrer ZUSAGEN und VERSPRECHEN !
    ___*

Über mich
Besucherzähler
Seitenaufrufe insgesamt:
227281
Besucher insgesamt:
123416
*** *** PachT *** PachT mal so gesehen _ 1968 bei einem Interview *** PachT und sein ERFURT
Kalender
<< < November 2014 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
E-Mail-Abonnement

Hier kannst Du für neue Einträge dieses Blogs eine E-Mail erhalten.

"Alle MENSCHEN sind klug - die einen vorher, die anderen nachher !" ................................. Dennoch .......................... "Je primitiver eine PROVOKATION, desto ertragreicher für den PROVOKATEUR" [Gerd W. HEYSE] ................................... Abschließend noch eine Bitte: ................................... "Wenn Sie das LEBEN kennen, geben Sie mir doch bitte seine ANSCHRIFT" [Julius Renard]
Nach oben
Neue Medien
So lieb ist der liebe GOTT nun auch wieder nicht, dass er dem, der keinen INHALT hat, die FORM schenkt ... [A. Hrdlicka ]

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.